Was ist eigentlich ein Systemrelevanziergang?  Natürlich ein coronagerechter 1-zu-1-Spaziergang mit Theater-Kunst-Erlebnis und anschließendem Austausch. Der Erfolg der Reihe gibt den Macherinnen und Machern die Möglichkeit in der zweiten Runde „Walk’n Act“ über 60! Spaziergänge in vier Monaten durchführen zu können, um das kulturelle Leben der Stadt nicht vollständig absterben zu lassen. Hut ab vor diesem Einsatz.

stadtensemble.de/walk-n-act/